Konzerte

Zum dritten Mal werden

Susanne Hartig - Barockvioloncello

Peter Uehling - Cembalo und

Thomas Rink - Barockfagott

in der historischen Johannis Kirche ein Kammerkonzert geben. Auch diesmal steht wieder EUROPÄISCHE BAROCKMUSIK um 1720, also aus ungefähr der Zeit, in der unsere Kirche erbaut wurde, auf dem Programm. Neben Werken von Willem de Fesch, Joseph Bodin de Boismortier darf auch in diesem Jahr Georg Philipp Telemann, der ja im Zentrum des letzten Konzerts stand, nicht fehlen. Dafür haben sich die drei Musiker eine kleine Überraschung einfallen lassen. Seien Sie also gespannt auf das Konzert

am 17. August um 19:00 Uhr

in unserer Kirche. Wieder ist der Eintritt frei, wir bitten aber herzlich um großzügige Spenden für die ausführenden Musiker.